Kein Geld für die Sicherheit im Hamburger Hafen?

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Hat der Hamburger Senat kein Geld für die Sicherheit im Hamburger Hafen?

Oder ist es so, dass der Hamburger Senat nicht mehr alle Tassen im Schrank hat weil die Sicherheit aller Hamburger Bürger vom Hamburger Senat LEICHTFERTIG aufs Spiel gesetzt wurde und wird.

Worum es geht zeigt das Video:

Feuer auf Containerschiff im Hamburger Hafen

Zitat MOPO :

Warum hat die Feuerwehr Hamburg keinen eigenen Wasserwerfer?
„Die Anschaffung ist extrem teuer und geht in die Hunderttausende Euro. Gebraucht wird das Gerät aber vielleicht nur alle fünf Jahre.“

Quelle: http://www.mopo.de/24698114 ©2016

Das ist absoluter Irrsinn vom Senat Hamburg.

Zitat TAZ:

„Schon der Brand auf dem Atomfrachter „Atlanic Cartier“ am 1. Mai 2013 hatte zutage gefördert, dass CO2 bei der Feuerwehr aus Kostengründen nur in begrenzten Mengen vorgehalten wird, …“

Quelle: http://www.taz.de/Nach-Vier-Tage-Brand-auf-Containerschiff/!5333341/

Zitat: NORBERT HACKBUSCH, Fachsprecher für
Haushalt, Kultur, Hafen und öffentliche Unternehmen von der Partei „die Linke“ Hamburg:

„Durch den seit Jahren bekannten zu geringen Wirkungsgrad der veralteten Hamburger Löschboote wurden katastrophale Auswirkungen riskiert.“

Quelle: http://www.linksfraktion-hamburg.de/2016/09/05/brand-auf-der-cnni-arauco-wie-sicher-ist-hamburgs-hafen/

 

Für Wasserwerfer der Polizei werden keine Kosten und Mühen gescheut, doch für die Sicherheit des für Deutschlands wichtigen Hamburger Hafens hat der Senat der Stadt Hamburg kein Geld und gefährdet damit die Zukunft der Stadt Hamburg und die Gesundheit und das Leben der Bürger dieser Stadt.

Das geht so gar nicht Herr „Bürgermeister“ Scholz, wenn sie mit ihrem Amt überlastet sind dann treten sie zurück.

Der unsoziale Rundfunkbeitrag

Schlagwörter

, , ,


Der Rundfunkbeitrag beträgt 17,50 pro Haushalt.

Bei einer Wohngemeinschaft ( nicht verwandt) für 5 Personen sind das 3,50 Euro pro Person.

Bei einem 1 Personen Haushalt sind es 17,50 Euro pro Person.

Bei einem netto Verdienst von 1000 Euro monatlich sind 17,50 Euro = 1,75 %

Bei einem Netto Verdienst von 5000 Euro monatlich sind 17,50 Euro = 0,35 %

Benachteiligt / diskriminiert werden durch den Rundfunkbeitrag:  1 Personen Haushalte mit Mindestlohn Einkommen.

Womit bewiesen ist:

Der Rundfunkbeitrag ist unsozial.

Piraten bei 13% in Berlin

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,


„Piraten bei 13% in Berlin“

LOL, die Meldung –  ein weiterer Lacher (Insider).

Wenn die Piratenpartei vor  einem Spiegel steht ,  dann gibt es keine Reflexion des Lichtes, kein Spiegelbild denn es gibt kein Licht in der Piratenpartei  Berlin.

Die Berlin Wahl ist für die Piratenpartei auch kein Licht am Ende des Tunnels der Talsohle, sondern ein Grablicht.

Die Irrlichter der Piratenpartei sind verloschen oder haben die Partei gewechselt. Ein Piraten Irrlicht wurde sogar vom Springer Verlag billig eingekauft.

Die Wahl in Berlin wird es amtlich machen:

Die Piratenpartei ist tot,

doch die Beerdigung ist zu teuer.

 

PR Supergau #nohatespeech

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,


PR Supergau #nohatespeech

Ein PR Kampagne die heiß und leidenschaftlich grossflächig in den sozialen Medien diskutiert wird:  ist gut.

Eine PR Kampagne die sachlich und fragend auseinander genommen wird: ist nicht gut

Seien wir ehrlich:  Die  halbherzig angelegte #nohatespeech Kampagne ist ein social Media DESASTER, geradezu ein Supergau der Inkompetenz.

Das traurige an der ganzen Sache ist, die Macher /Macherinnen von #nohatespeech halten die Zielgruppe für völlig verblödet, doch es gibt weder eine Zielgruppe noch ist Jemand verblödet genug um auf #nohatespeech hereinzufallen.

#nohatespeech ist ein Scheinriese ( auch META) je näher man durch Google Suche dem Scheinriesen kommt desto kleiner und übersichtlicher wird er. Denn wer steckt schon dahinter: Ein paar netzwerkende Journalisten die Angst um den eigenen Job haben, ein farbloser Minister der in eine „Falle von Merkel“ läuft #LOL und eine Stiftung, die eher an einen Roman von Kafka erinnert als an eine tatsächliche Stiftung.

Man muss sich nur die Diskussionen auf Twitter anschauen, der deutsche #nohatespeech Account wird regelrecht mit Fachwissen der Twittergemeinde in der Luft zerfetzt.  Ein Schelm wer da an eine Inszenierung von Böhmermann denkt.

Da es bei der Sache auch um Steuergelder geht, und nebenbei auch um Bürgerrechte …… oh wait,  darf ich das Wort „Bürgerrechte“ überhaupt noch sagen, oder ist das schon auf einer „Wörter, die wir nicht benutzen“ Liste?

 

 

 

#saveJuliaSchramm

Schlagwörter

, , , ,


Im DARKNET kursieren Gerüchte

über die wahren Hintergünde zum Hashtag

#teamjulia

angeblich wurde Julia Schramm entführt vom #teamNoHateSpeech, und gefangen gehalten in der Datscha von Anetta Kahane.

Wie gesagt es handelt sich um „nicht wirklich vertrauenswürdige“ Gerüchte, aus den unheimlichen Tiefen des Darknet wer weiß ob es sich nicht vielleicht sogar um META Satire handelt, kein Mensch weiß das nur Schramm und Kahane wissen das.

Es wird sich auf die Videos von Schramm berufen, die scheinbar in unmittelbares Nähe zur Kahane Datscha gedreht wurden. Angeblich ist es sehr auffällig das Schramm an der Kamera vorbeiguckt und nicht in die Kamera schaut.

Wahrscheinlich liest sie Texte vor.

Sie redet nicht „frei Schnauze.“

Sie würde niemals mit vom Dreck und Schlamm verschmutztem Haar ein Video drehen und sich selbst zur Idiotin machen. ( Ein „darknet User“ meinte, sie wäre sehr eitel was Aussenwirkung angeht)

In dem Video sieht man, in den Reflexionen ihrer Augen, dass da ein CIS Masku hinter der Kamera steht.

Und selbst Gründe für eine angebliche Entführung werden im Darknet verbreitet:

„Julia ist vom CIA, das ist Kahane, ehemalige Top-Agentin vom KGB erst neulich klar geworden.“

Angeblich blinzelt sie in dem Video auch in Morsezeichen einen Hilferuf:

„Hilfe, ich bin ein Star holt mich hier raus“ 

Darum #followerpower für #saveJuliaSchramm

 

 

Datenvorrat einlegen für kalte Wintertage

Schlagwörter

, , , , ,


Datenvorrat einlegen für kalte Wintertage

Salz in 1,5 Liter veganem Wasser auflösen. Daten unter fließendem Wasser mit einer Osmosebürste reinigen. Ins vegane Salzwasser legen und etwa 240 Stunden auf dem Arbeistspeicher durchziehen lassen.

Das Wasser abgießen und die Daten unter fließendem Wasser abbürsten. Mit einem antistatischen Tuch trocknen.

W-Lan, 200 gr. Internet, 4 Gigabyte Zucker, Einhornhufe gerieben und Pfefferkörner aufkochen. Dazu  Festpalttenknödel in den Sud geben und darin ca. 20 Min. buffern lassen. Dann die Festplattenknödel aus dem Sud nehmen und lagenweise mit den Daten und Passwörtern nach Bedarf ziemlich voll in vorbereitete Ordner schichten. Den Sud noch einmal aufkochen und die Ordner  randvoll mit der brodelnden Flüssigkeit livestreamen. Sofort verschließen.
Da der Datensud aufgekocht wurde kann man komplett auf aufwendigen Virenschutz verzichten. Je nach Bedarf reich diese „Vorrats Daten Suppe“ kurz VDS locker für vier Personen.

Guten Appetit

Deutsch Pop – Schuld an niedriger Geburtenrate in Deutschland

Schlagwörter

, , ,


Deutsch Pop – Schuld an niedriger Geburtenrate in Deutschland

Wie sehr  mir Deutsch-Pop auf den Sack geht kann ich gar nicht wirklich in Worte fassen. Weinende Männer die sich auf „Wolke 4“ wohlfühlen wollen, weil sie es nicht ertragen, wenn die Ex gegangen ist weil er so ein Langweiler ist. Er hört sich Bands an die er gar nicht mag, nur ihr zuliebe, was für ein Weichei. Seit wann stehen Frauen auf Weicheier? Ist das der Grund für die niedrige Geburtenrate in Deutschland, weiche Eier: wegen Sperma zersetzenden Deutsch-Pop. Wissenschaflter sind besorgt, aber das sind die ja immer.

Revolverheld ist Schwiegermuttis Liebling.

Mehr kann man zu den Songtexten von dieser Band gar nicht sagen. Revolverheld ist eine Band die Strümpfe und die Feinrippunterhemden Bügeln…..

Oder dieser Cro, der permanent im Radio gedudelt wird, mit Konsumtexten wie „Baby, ich hab Geld.“ oder „Wo bist du meine grosse Liebe“ und so ein Psychoscheiß, der auf billigste „Psychologie für Aufreisser“ Masche macht, und damit tatsächlich Dumpfbacken Geld aus der Tasche ziehen kann.

„Wenn du schläfst starre ich dich an“ Texte

Irgendwelche Sängerinnen, die Songs drüber machen wie schön es ist den Lebensabschnittsgefährten beim schlafen zu beobachten. Oder Xavier Naidoo, mit seinen gruseligen „du bist so schön, ich verfolge dich heimlich“ Texten, das alles mit den immer gleichen abgehangenen Melodien und Beats aus den neunzigern.

Man kann doch auch nicht den ganzen Tag nur Deichkind hören

aber da läuft sonst nur Deutsch-Pop im Radio, was soll man denn da machen? Fachleute verzweifeln bereits, ein Sänger hat es jedoch geschafft – es in Worte zu fassen, allerdings nicht auf Deutsch sondern in englischer Sprache, wodurch dieser Song nur noch schöner und wahrhaftiger wird:

Radio Friendly Song

Pop Musik ist ein WELTWEITES Problem

Der Hipster Grill

Schlagwörter

, , , , , , ,


Der Hipster Grill

Hipster kommen immer in Massen in den Stadtpark gepilgert wenn das Wetter gut ist. Doch was hat der moderne durchurbanisierte Hipster beim Gang in den Stadtpark dabei?

Ein Smartphone, ein SixPack Dosenbier und einen transportablen Grill.

Das TopModell bei den Hipster Grillern ist ein transportabler Ballförmiger Tripod Grill in typischen iPhone Farben, das Ding sieht aus wie ein iGrill. Eine urbane Jugendkultur die mit transportablen Grills durchs Viertel läuft. Bis Anfang der Jahrtausendwende galt grillen bei der damaligen Jugendkultur als spiessig. Der Grill wurde geradezu als eine Ikone des deutschen Spiessertums gesehen.

Autokorrektur

Heutzutage will  man sich über „whatsapp“ zum „Chillen im Stadtpark“ verabreden, doch die Autokorrektur macht „Grillen im Stadtpark“ daraus, so kommt eins zum anderen und nun gehört der transportable Tripod-Grill zur Grundaustattung des urbanen Hipsters.

Der geheimnisvolle Geheimbund der Verschwörungstheoretiker

Schlagwörter

, , , , , , ,


Die Geschichte des geheimnisvollen Geheimbundes der Verschwörungstheoretiker

ist eine Geschichte voller Mißverständnisse. Uneingeweihte Menschen glauben, dass die Verschwörungstheoretiker nur eine Erfindung vom amerikanischem Geheimdienst  CIA sind. Doch dieser Glauben ist ein gefährlicher Irrglauben. Wie gefährlich dieser Irrglauben wirklich ist  können Fachleute noch gar nicht kalkulieren. Experten für angewandte Verschwörungstheorie sprechen von „einer akuten Weltumspannenden Gefahr.“

Sie sind überall

Laut Expertenmeinung  arbeiten in sämtlichen Berufsfeldern international vernetzte Verschwörungstheoretiker oft in Führungspositionen. Offiziell streiten Verschwörungstheoretiker die Existenz eines weltweiten Netzwerkes allerdings vehement ab. Doch tatsächlich sitzen und saßen sie stets überall dort wo die Hebel der Macht bedient werden. Die Hintermänner der mächtigsten Menschen der Welt sollen laut  seriösen Quellen hauptsächlich Verschwörungstheoretiker sein.

Aluhüte schützen vor den manipulativen Gehirnstrahlen der  Verschwörungstheoretiker

Amerikanische Wissenschaftler vermuten, doch wie sieht es wirklich aus, ist hinter dem Vorhang ein Spiegel und was ist hinter dem Spiegel? Nach zwei Wochen intensiver Nachforschungen zum Thema Verschwörungstheoretiker, kreiste plötzlich ein schwarzer Helikopter über unserem Haus und das für volle fünf Minuten. Doch unbeirrt wurde weiter geforscht, bis letzten Mittwoch, da klingelte es völlig unverhofft an meiner Wohnungstür, es war ein angeblicher „Paketbote“.  Da merkt man wie mächtig dieser Geheimbund wirklich ist. Wenn man diese Verschwörungstheoretiker direkt darauf anspricht, sie direkt damit konfrontiert, und einfach nachfragt ob sie ein Verschwörungstheoretiker wären, wird abgewiegelt.

Ist ihnen schon mal aufgefallen das Verschwörungstheoretiker niemals Aluhüte tragen?

Es gibt eine Liste im Internet von mächtigen Persönlichkeiten  die nie in ihrem Leben Aluhüte getragen haben sollen. Ich will nur mal ein paar Namen nennen, damit sie eine Ahnung davon bekommen wie gigantisch der Einfluss dieses versteckten Geheimbundes der Verschwörungstheoretiker wirklich ist:

Isaac Newton, Cristoph Kolumbus, Albert Einstein, Helene Fischer, George Washington, Karl Marx, Sigmund Freud, Hironiemus Agathe Zornbeule, Margaret Thatcher, Andy Warhol und sogar Obama und Putin sollen angeblich niemals mit einem Aluhut auf dem Kopf gesehen worden sein!

Brauchen sie noch mehr Beweise für die Existenz der  international organisierten und im verborgen operierenden  Verschwörungstheoretiker? Achten sie doch einfach mal darauf ob auch nur ein Politiker einen Aluhut trägt. Es gab Politiker die es versucht haben  mit einem demokratischen Aluhut auf dem Kopf offen und freiheitlich im Bundestag aufzutreten, doch von diesen Politikern hat man nie wieder etwas gehört, es ist so als ob es sie nie gegeben hätte.